Bilder einer Ausstellung, Hans-Karsten Raecke

Der Komponist Hans-Karsten Raecke hat den berühmten Zyklus "Bilder einer Ausstellung" von Modest Mussorgsky für ein Ensemble von sieben Vokalsolisten und zwei Masterkeyboards arrangiert und mit eigenen Texten versehen.

"Herausforderung und Motivation, die BILDER EINER AUSSTELLUNG von Modest Mussorgsky einer Neubearbeitung zu unterziehen, war, dieses instrumentale Werk der musikalischen Weltliteratur für die Chorarbeit zu erschließen. Die Melodiekraft der einzelnen Teile schrie förmlich nach Textierung. Es galt, den musikalischen Bildern durch passgerechte, inhaltlich und formal sorgfältig gearbeitete Gedichte, neue, erweiternde Assoziationsräume hinzuzufügen. Dabei kommen sprachgestaltende Kriterien heutiger und traditioneller Lyrik zur Anwendung." (Hans-Karsten Raecke)


Termine 2015 Bilder einer Ausstellung, Hans-Karsten Raecke 18. bis 20. September 2015

Freitag, 18.9. 20 Uhr, Ochsenfurt
Samstag, 19.9. 17 Uhr, Röttingen
Samstag, 19.9. 20 Uhr, Bad Windsheim
Sonntag, 20.9. 17 Uhr, Aub